2021
Zürich, Schweiz neues Datum wird bekannt gegeben

So geht TripAdvisor gegen falsche Bewertungen vor.

TripAdvisor veröffentlicht erstmals einen Transparenzbericht, in dem das Unternehmen offenlegt, wie es gegen falsche Bewertungen vorgeht.

TripAdvisor bezeichnet sich selbst als der weltweite Branchenführer in der Aufdeckung von Bewertungsbetrug. Jeden Monat besuchen mehrere hundert Millionen Internetnutzer die Reiseplattform TripAdvisor. Sie verlassen sich bei der Reiseplanung und -buchung auf mehr als 700 Millionen Bewertungen und Meinungen von Menschen auf der ganzen Welt.

Nun hat TripAdvisor erstmals einen Transparenzbericht zu den Bewertungen und Kommentaren veröffentlicht. Dieser Transparenzbericht zu TripAdvisor-Bewertungen bietet einen Einblick in die Moderationsprozesse und die wichtigsten Daten zu Bewertungen, die zwischen Januar und Dezember 2018 an die Plattform übermittelt wurden.

Er erläutert die Schritte, die TripAdvisor unternimmt, um zu prüfen, ob die eingereichten Inhalte mit den etablierten Richtlinien übereinstimmen. Zudem wird erklärt, wie TripAdvisor jede Bewertung vor der Veröffentlichung auf der Plattform analysiert und welche Bemühungen TripAdvisor vornimmt, um gefälschte Bewertungen zu blockieren, zu entfernen und Versuche zur Veröffentlichung solcher Bewertungen zu minimieren.

Bewertungen sind mehrheitlich gut
Letztes Jahr lag die durchschnittliche Gesamtwertung der Nutzer auf TripAdvisor bei 4,22. Tatsächlich erhielten mehr als acht von zehn der eingereichten Bewertungen (81 Prozent) eine Gesamtwertung von 4 oder 5 Punkten. Eine Gesamtwertung von eins kommt selten vor, sie machte nur 5,7 Prozent der eingereichten Bewertungen im Jahr 2018 aus. TripAdvisor fragte Bewerter nach ihrer Motivation zum Schreiben von Bewertungen. 9 von 10 (87 Prozent) gaben an, dass sie ihre guten Erfahrungen mit anderen Reisenden teilen wollten.

TripAdvisor veröffentlicht durchschnittlich 256 Beiträge pro Minute und ist weltweit in 28 Sprachen verfügbar. Daraus ergeben sich komplexe Herausforderungen für die Moderation der Bewertungen. Bei TripAdvisor kommen deshalb auch ausgefeilte Systeme und Prozesse zur Überprüfung von Inhalten vor der Veröffentlichung und für die Moderation danach zum Einsatz. TripAdvisor beschäftigt weltweit Hunderte von Content-Analysten, die rund um die Uhr daran arbeiten, die Qualität der Bewertungen auf der Plattform sicherzustellen, darunter auch Analysten für alle 28 Sprachen.

Lesen Sie den ganzen Artikel ONLINE HIER:

zurück zur Übersicht
Hotel Sales & Pricing Day in den sozialen Medien.Folgen Sie uns - mit #HSPD21