Luftseilbahn Wengen-Männlichen erwirtschaftet Rekordzahlen.

Die Luftseilbahn Wengen Männlichen AG (LWM) kann für das Geschäftsjahr 2018 das beste je erwirtschaftete Ergebnis vorweisen. #HSPD20

Die Luftseilbahn Wengen Männlichen AG (LWM) veröffentlicht ihren 65. Geschäftsbericht. Für das Geschäftsjahr 2018 kann die Bahn eine positive Bilanz ziehen: Mit 3,3 Millionen Franken Betriebsertrag erreichte die Bahn das beste je erwirtschaftete Ergebnis. Unter dem Strich resultiert ein Jahresgewinn von rund 86‘000 Franken und im Sommer wurde erstmals ein besseres Ergebnis erzielt als im Winter.

Auch bei der Luftseilbahn Wengen-Männlichen AG (LWM) ist es nun so weit: Der Sommer überholt den Winter. Dies geht aus dem Jahresbericht 2018 hervor. Erstmals in der Geschichte der LWM wurden im Sommer höhere Einnahmen erreicht als im Winter. Im Sommer nahm die LWM 1,602 Millionen Franken ein. Das sind 261’000 Franken oder 19 Prozent mehr als im Vorjahr und 444’000 Franken über dem 10-Jahres-Durchschnitt.

Lesen Sie den ganzen Artikel Online HIER:

zurück zur Übersicht
Hotel Sales & Pricing Day in den sozialen Medien.Folgen Sie uns - mit #HSPD20