2021
Zürich, Schweiz neues Datum wird bekannt gegeben

Gelungener Auftakt des St. Moritz Gourmet Festivals

Zehn ausgewählte internationale «Female Guest Chefs» verwöhnen in St. Moritz an über 40 Genuss-Events die Gäste während neun Tagen mit ihren individuellen Köstlichkeiten.

Am vergangenen Freitag war es wieder soweit: Zum 27. Mal wurde in St. Moritz das Gourmet-Festival (SMGF) lanciert. Bis am kommenden Samstag verwöhnen die jeweiligen Küchenchefs zusammen mit ihren Gastköchen in zehn Partnerhotels und drei Eventlocations die Gäste an vierzig kulinarischen Events.

Die Premieren in diesem Jahr sind zum einen das Engagement von Porsche als Title & Official Car Sponsor und der Zuzug des Hotels Saratz mit Gastgeber Martin Scherer, der gleichzeitig als Festivalpräsident zeichnet, als neues Partnerhotel. Zudem besteht die Equipe der internationalen Gastköche erstmals ausschliesslich aus Spitzenköchinnen.

Zu den zehn Gastköchinnen, die jeweils mit den Küchenchefs der Partnerhotels am Herd stehen gehören: Lanshu Chen aus Taichung, Bel Coelho aus São Paulo, Carolina Bazán aus Santiago de Chile, Renu Homsombat und Bee Satongun aus Bangkok, Emma Bengtsson aus New York, Cristina Bowerman aus Rom, Kamilla Seidler aus Kopenhagen sowie Asma Khan und Judy Joo aus London.

Die «Female Guest Chefs» mischen die männerdominierte Fine-Dining-Szene mit ihren authentischen Kochkünsten und Philosophien sowie ihrem persönlichen Engagement auf. Bereits am restlos ausverkauften Grand Julius Baer Opening-Event im Kulm Hotel St. Moritz vom Freitag, dem sonntäglichen Mountain Brunch mit Festivalgründungsmitglied Reto Mathis, dem Top of Piemont-Event und an den Gourmet-Safaris, und - Dîners präsentierten sie ihre ganz individuellen Köstlichkeiten.

An den kommenden Festivaltagen stehen weitere Dîners und «Safaris» sowie zur Festivalmitte die Kitchen Party als Gipfeltreffen mit allen Starköchinnen im Badrutt’s Palace Hotel auf dem Programm. Hinzu kommen legendäre und neue Special-Events wie das Kulinarische H³, die The Tasting-Anlässe, Fascination Champagne und Ecco Tavolata, die Himmlische Verkostung oder auch der Chocolate Cult. Der jeweils krönende Abschluss des neuntägigen Genuss-Events wird am kommenden Samstagabend beim Porsche Gourmet Finale im Hotel Suvretta House mit einem spektakulären Fünf-Gang-Gala-Dîner zelebriert.

SMGF-Nachwuchsförderung
An diesem Abend werden auch die drei Erstplatzierten des «Young Engadine Talents» gekürt. Sieben von den derzeit neuen Engadiner Auszubildenden im dritten Lehrjahr stellten sich im Vorfeld des Festivals vergangene Woche im Suvretta House den Herausforderungen.

Der Kochwettbewerb wurde dieses Jahr bereits zum neunten Mal unter der Leitung von Küchenchef Fabrizio Zanetti und zum ersten Mal in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Kochverband durchgeführt. (htr)

zurück zur Übersicht
Hotel Sales & Pricing Day in den sozialen Medien.Folgen Sie uns - mit #HSPD21