Tripadvisor warnt Hotelgäste vor unsicheren Hotels

Die Online-Reiseplattform Tripadvisor markiert mit einem besonderen Warnhinweis Hotels, in denen Sicherheits- oder Gesundheitsrisiken wie Diskriminierung und sexuelle Übergriffe bestehen können.

Mit der Markierung sollen die Hotelgäste bei ihrer Hotelbuchung auf Unterkünfte aufmerksam gemacht werden, in denen aufgrund von Medienberichten und Nutzereinträgen sexuelle oder andere Übergriffe stattgefunden haben.

So heisst es in der Benachrichtigung bei problematischen Hotels: «Tripadvisor wurde auf aktuelle Medienberichte oder Ereignisse aufmerksam gemacht, die dieses Unternehmen betreffen, und die möglicherweise nicht in den Bewertungen widergespiegelt werden, die auf diesem Eintrag zu finden sind.»

Tripadvisor reagiert damit auf Kritik in den US-Medien. Dem Unternehmen wurde vorgeworfen, Nutzerkommentare mit Berichten von sexuellen Übergriffen in einzelnen Hotels in Mexiko gelöscht zu haben. «Im Zuge der aktuellen Vorfälle haben wir uns dazu entschlossen, einige Hotels in Mexiko mit diesem neuen Hinweis zu versehen», zitiert die Deutsche Depeschenagentur (dpa) eine Sprecherin von Tripadvisor Deutschland.

Die Warnung wird jeweils drei Monate erscheinen und die Nutzer aufrufen, sich weiter über die Unterkunft zu erkundigen. (htr/dpa/npa).

zurück zur Übersicht
Hotel Sales & Pricing Day in den sozialen Medien.Folgen Sie uns - mit #HSPD18